VOTRE SILENCE ME CRIE DANS LES OREILLES
  Startseite
  Archiv
  wonderwalls
  stand der dinge
  wonderworld
  prinzessin
  i wish
  loneliness
  the story of us
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   geliebte
   geile band
   welcome home??
   semmelbrösel
   jensischatzi
   yassssiii

http://myblog.de/included

Gratis bloggen bei
myblog.de





everybody hurts....sometime

2.4.06 14:51


Wo bist du??
2.4.06 15:12


Wo kamst du her
Standest vor mir
Weisst du denn nicht dass meine Angst dich zerstoert
Wer bist du schon
Dass du hier her kamst
Und zaubertest Traenen in meine Wut

Zu lieben, zu verlangen
Dass ists wohl was man leben nennt
Versuch es zu ertragen
Weine nicht um mich
Weine nicht
Es reicht schon wenn du bei mir bist
Dein Mitleid brauch ich nicht
Weine nicht um mich
Weine nicht
Ich brauch nur deine Gegenwart
Doch komm mir nicht zu nah
Nochmal vertrag ichs nicht

Frage mich nicht
Nach meinen Augen
Siehst du denn nicht dass ihre Trauer dich zerstoert
Was glaubst du denn
Du kannst mich bewahren
Vor mir und den Naechten
Besser du vergisst
2.4.06 17:05


VORHANG AUF FÜR EIN KLEINES BISSCHEN HORRORSHOW!!!!
3.4.06 18:06


ist es das???

Aber ich will mehr,ich will mehr,mehr als das.Nichts erscheint mir in diesem Moment flüchtiger,nichts könnte mir hier und jetzt mehr Furcht einjagen als der Körper,der sich an meiner Seite in den Schlaf zurückgezogen hat. Ich will zu der Luft werden, die er einatmet,zu seinem Blut,zu seinem Herzschlag, zu allem,ohne das er nicht mehr leben kann, und ich höre sie spotten, ich könnte mir genauso gut wünschen,dass mir goldene Flügel wachsen.
Irgendwann schlafe ich ein.Als ich erwache,liegt der Raum in tiefem Dunkel. Der Regen ist verstummt, tiefe Stille liegt über dem Haus. Ich weiß nicht, wie lange ich geschlafen habe,es müssen Stunden vergangen sein. Ich taste nach ihm,doch der Platz neben mir ist leer, das Laken kalt.


3.4.06 21:39


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung